Darmsanierung

Darmsanierung 2019-09-23T10:26:50+02:00

Darmsanierung

Bringen Sie Ihren Darm wieder in Schwung
Kaum ein Organ hat eine hat einen so entscheidenden Einfluss auf Ihre allgemeine Gesundheit wie der Darm. Und trotzdem wird dieser Einfluss häufig stark unterschätzt. Nur ein gesunder Darm kann seinen zwei Hauptaufgaben gerecht werden:

1. Die Aufnahme wichtiger Nähr- und Vitalstoffe
2. Die Instandhaltung Ihres Immunsystems

Darüber hinaus steht der Darm in enger Wechselwirkung mit nahezu allen anderen Organen Ihres Körpers. Sie sehen also: Ein gesunder Darm ist das Fundament einer guten Gesundheit.

Gesundheit des Darms
Leider können äußere Einflüsse wie zum Beispiel eine falsche Ernährung (zu viel Zucker, Weißmehlprodukte, Alkohol), Antibiotikabehandlungen, Einnahme verschiedener Medikamente (z.B. Cortison, Antibiotika) die Gesundheit des Darms stark beeinträchtigen. Viele Menschen leiden daher unwissentlich unter einem oder mehreren der folgenden Probleme:

  • Befall der Darmflora durch Pilze oder schädliche Bakterien
  • Fehlen oder Unterversorgung der Darmflora mit nützlichen Darmbakterien
  • Verunreinigung des Darms durch Kotsteine und Ablagerungen

Darmbeschwerden
Die oben genannten Probleme können sich auf verschiedene Arten äußeren:

  • Verdauungsbeschwerden (Verstopfung, Durchfall, Blähungen)
  • Infektanfälligkeit
  • Pilzerkrankungen
  • Hautunreinheiten
  • Lebensmittelallergien

Außerdem kann ein nicht intakter Darm häufig Ursache für Beschwerden an anderer Stelle im Körper sein.

Darmsanierung stärkt die Abwehrkräfte
Unter einer Darmsanierung versteht man den Wiederaufbau einer gesunden Darmflora, in der alle Bakterien in einem Gleichgewicht vorhanden sind. Eine Darmsanierung ist spätestens bei auftretenden Beschwerden anzuraten. Diese können zum Beispiel Verdauungsstörungen wie Durchfall und/oder Verstopfungen, Kopfschmerzen/Migräne, rheumatische Beschwerden, eine Infektneigung sowie die Schwäche des gesamten Organismus sein. Auch bei ständiger Müdigkeit und einer deutliche Gewichtszunahme sollten unter Umständen eine Darmsanierung in Betracht gezogen werden.